WINE JOURNAL - Kellerei St.Georg

Ausgabe 05/2022

Liebe Leserinnen und Leser Stellen Sie sich folgenden Film vor: Eine Terrasse im Süden, Blick in die frühlingsfrischen hellgrünen Hügel des Piemont, die Luft glasklar, eine dünne Nebelschicht hängt in der Luft, doch dort, wo Sie sitzen, ist es angenehm warm. Ein zarter Windhauch streift Sie. In der Ferne singt jemand. Ein Pferd wiehert. Sie haben ein Glas Wein in der Hand. Neben Ihnen George Clooney oder Brad Pitt, Charlize Theron oder Emma Watson. Es wird nicht gesprochen, nur geschaut, in die Ferne. Wortlose Übereinkunft. Dann ist das Kopfkino zu Ende. Was nun? Das Schöne an Filmen: sie haben selten mit der Realität zu tun. Das nicht so schöne an Filmen: sie haben selten mit der Realität zu tun. Deshalb heisst die Frage nicht nur: was nun? Sondern auch: was tun? Sie nehmen eine Flasche Wein aus dem unten eigens für sie zusammengestellten Angebot, setzen sich draussen auf die Terrasse und geniessen - das Licht, die Farben, die Musik, den Geruch, die Weite. Es fühlt sich an wie in einem richtigen Film. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit folgenden Winzern: – aus der Schweiz Cave Emery: Onyx Blanc AOC Valais Sélection – aus Italien Di Lenardo: Friuli DOC Pinot Grigio Venezia Giulia IGT «Just Me» Merlot – aus Spanien Castillo Perelada: Ampurdàn DO 5 Finques Reserva Ihr Stefano Buzzi Verkaufsleiter Wein National | Kellerei St. Georg Editorial – aus Portugal Casa de Vila Nova: Vinho Verde DOC Loureiro – aus Argentinien Bodega Amalaya: Blanco de Corte Valle Calchaquí Malbec Vino Tinto de Corte Valle Calchaquí 2 Kellerei St. Georg

Inhalt Legende Impressum Herkunft Traubensorte Passende Speisen Trinktemperatur Vegan Trinkbarkeit Bio Prämierung Exklusivität Herausgeber: Kellerei St. Georg, Obergrundstrasse 110, 6002 Luzern Layout: Wave Advertising AG, Kapellgasse 3, 6004 Luzern 6 Di Lenardo: Charakterstarke Geschmackserlebnisse 8 Castillo Perelada: Der Geheimtipp an der Costa Brava 10 Casa de Vila Nova: Vinho Verde 4 Cave Emery: Naturnah und experimentierfreudig 12 14 Bodegas Amalaya: Das Weinwunder aus der Wüste Weitere Sonderaktionen 3 Editorial/Inhalt

Louis-Bernard Emery führt das Schweizer FamilienWeingut in dritter Generation. Ihm liegt die naturnahe, nachhaltige Weinherstellung besonders am Herzen. Denn vor allem die Natur im Zentralwallis mit ihren sonnigen Hängen und ihrer reichhaltigen Erde schenkt den Weinen von Cave Emery ihren Reichtum an Aromen und Fruchtigkeit. Produziert wird in dem kleinen Dorf Argnou mit atemberaubendem Blick auf das Lienne-Tal. In der Kellerei verbinden sich überlieferte Weinbereitungsmethoden der Vorfahren mit modernsten Technologien. So entstehen traditionsreiche Weine mit einem Funken Experimentierfreudigkeit. Cave Emery Naturnah und experimentierfreudig Louis-Bernard Emery 4 Kellerei St. Georg

Inhaber Louis-Bernard Emery Gründungsjahr 1954 Die wichtigsten Rebsorten Pinot Noir, Chasselas, Syrah, Heida Im Bouquet Noten von exotischen Früchten und dezente Aromen von Walnüssen. Harmonische, komplexe Assemblage mit Frische und guter Säurestruktur und anhaltendem Abgang. Ein trendiger und idealer Begleiter von leichten Speisen. Cave Emery 2020/21 Onyx Blanc AOC Valais Sélection – d’anciens Cépages du Valais AOC Artikel-Nummer 66833/67810 Fr. 15.0075cl statt Fr. 16.70 Chardonnay, Heida, Arvine, Malvoisie Wallis (Schweiz) Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte, leichte Mahlzeiten 10–12° Jetzt bis 2023/24 Vegan 5 Schweiz

6 Kellerei St. Georg Di Lenardo Charakterstarke Geschmackserlebnisse Massimo di Lenardo ist Winzer in der 5. Generation. Sein historisches Weingut, es wurde 1878 gegründet, liegt in der Nähe von Udine und durchlief in den vergangenen 15 Jahren einen revolutionären Wandel. Heute erfährt es grosse Anerkennung als eine der besten und fortschrittlichsten Qualitäts-Marken der Region. Grund dafür sind charakterstarke Weine, die das friulische Terroir mit seiner idealen Lage zwischen den schützenden Bergen im Norden und dem Meer im Süden perfekt widerspiegeln. Alle Trauben werden von Hand geerntet, der Ertrag ist streng begrenzt. In Verbindung mit innovativen Herstellungsmethoden ergibt dies ein exklusives Geschmackserlebnis. Inhaber Massimo di Lenardo Gründungsjahr 1878 Die wichtigsten Rebsorten Pinot Grigio, Sauvignon Blanc, Merlot, Chardonnay

7 Italien Das Bouquet ist angenehm mit einer harmonischen Auswahl an sortentypischen Aromen wie Birne, Banane und Aprikose. Ein unverkennbarer Duft, der an Kräuter und Honig erinnert. Im Gaumen aromatisch und erfrischend mit einem anhaltenden Abgang. Di Lenardo 2020/21 Friuli DOC Pinot Grigio Artikel-Nummer 66804/67821 Fr. 8.9075cl statt Fr. 11.90 Pinot Grigio Friaul (Italien) Vorspeisen, Nudelgerichte, Risotti, gegrillter Fisch, Pasta, Eierspeisen 8–10° Jetzt bis 2023/24 Vegan 96 Luca Maroni In der Nase eine feine Würze, Aromen von Brombeeren und Pflaumen sowie elegantem Holz. Ein sehr aromatischer, stoffiger und imposanter Wein mit schönem Schmelz und einem reichen Abgang. Di Lenardo 2018/19 Venezia Giulia IGT «Just Me» Merlot Artikel-Nummer 66713/67963 Fr. 19.9075cl statt Fr. 22.90 Merlot Friaul (Italien) Kräftige Gerichte mit Schwein und Rind, Braten in dunklen Saucen, gegrilltes Fleisch, Lamm und Wild, kräftige Käsesorten 18° Jetzt bis 2023/24 Vegan Massimo di Lenardo

8 Kellerei St. Georg Castillo Perelada Der Geheimtipp an der Costa Brava Inhaber Perelada & Chivite Gründungsjahr 13. Jhd., Neuübernahme 1923 Die wichtigsten Rebsorten Cariñena, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Syrah In der Nase feines Cassisaroma mit Noten von schwarzem Pfeffer, Vanille und ein Hauch Tabak. Im Mund angenehm weicher Auftakt, gute Struktur, genussvolle Tannine und ein harmonischer, langer Abgang. Ein kräftiger, überaus charaktervoller spanischer Wein. Castillo Perelada 2017 Ampurdàn DO 5 Finques Reserva Artikel-Nummer 65425 Fr. 13.9075cl statt Fr. 16.90 Cabernet Sauvignon, Garnatxa Negra, Merlot, Samsó, Monastrell, Syrah Ampurdàn (Spanien) Kräftige Fleischspeisen (Rindfleisch, Wild, Lamm), Käse 16-18° Jetzt bis 2025 90 Peñin Guide, 92 Decanter

9 Seit dem 13. Jahrhundert wird auf Castillo Perelada Wein gekeltert. Miguel Mateu kaufte das Schlossgut 1923 mit dem Ziel, diese Tradition wiederzubeleben. Dank modernster Technologien und junger talentierter Önologen ist diese Tradition heute lebendiger denn je, das zeigen auch die zahlreichen internationalen Auszeichnungen. Javier Suqué Mateu, der Enkel des Gründers, und sein Team verstehen es, die Nuancen der vielfältigen Böden des Empordà (spanisch Ampurdàn), dem fruchtbaren Hinterland der Costa Brava in Katalonien, für komplexe charakterstarke Weine zu nützen. Neben den ausgezeichneten Stillweinen, erzeugt Castillo Perelada auch hervorragende Cavas. Spanien Die Geschwister Miguel, Isabel und Javier Suqué Mateu

10 Kellerei St. Georg Inhaber Familie Lencraste Gründungsjahr 1688 Die wichtigsten Rebsorten Alvarinho, Avesso, Loureiro, Arinto Sehr aromatisches Bouquet mit Noten nach exotischen Früchten. Im Gaumen belebend mit harmonischer ausgewogener Säurestruktur. Ein frischer und anhaltender Abgang runden diesen Wein ab. Casa de Vila Nova 2021 Vinho Verde DOC Loureiro Artikel-Nummer 67871 Fr. 8.9075cl statt Fr. 9.90 Loureiro Vinho Verde (Portugal) Aperitif, Meeresfrüchte 8-10° Jetzt bis 2023 Casa de Vila Nova Vinho Verde

11 Seit Jahrhunderten ist die Casa de Vila Nova im Norden Portugals in Familienbesitz. In den Siebzigerjahren beschloss Eigentümer Luís Lencastre, sich auf die Herstellung des »Vinho Verde«, des »Grünen Weins« zu fokusieren. Grün bezieht sich hier jedoch nicht auf die Farbe des Weins, sondern auf die für Portugal untypisch sattgrüne Landschaft, in der die Trauben gedeihen. Das Weingut liegt im Gebiet Sousa, inmitten der abgegrenzten Vinho Verde Region, wo die Reben von den Einflüssen des Atlantiks und der hohen Niederschlagsmenge profitieren. Hier werden die Beeren noch handverlesen und mit viel Gefühl und Erfahrung zu spritzigen, Weinen mit intensiv fruchtigen Aromen und mineralischer Note vinifiziert. Portugal

12 Kellerei St. Georg Bodegas Amalaya Das Weinwunder aus der Wüste Inhaber Donald Hess Gründungsjahr 2010 Die wichtigsten Rebsorten Malbec, Torrontés Die Bodega Amalaya liegt auf etwa 1700 Metern Seehöhe inmitten der beeindruckenden Wüstenlandschaft des Valles Calchaquí in den argentinischen Anden. Wein-Visionär Donald Hess gründete das Weingut im Jahr 2010 und verlieh ihm den klingenden Namen Amalaya – was in der nationalen Indiosprache <<die Hoffnung auf ein Wunder>> bedeutet. Das Wunder ist geschehen: Die Bodega produziert auf 116 Hektaren Rebfläche charaktervolle Weine, die die Essenz Argentiniens enthalten. Es sind ausdrucksstarke Kompositionen aus den Sorten Malbec und Torrontés, die mit intensiv-fruchtiger Aromatik, feinen Tanninen und einzigartiger Balance begeistern.

13 Im Bouquet Düfte von Zitrus- und Grapefruitaromen sowie mineralische Noten. Im Gaumen filigran, seidig und erfrischend mit gut ausgewogenem Säuregehalt. Ein ausgewogener Wein mit der entsprechenden Trinkfreudigkeit. Bodega Amalaya 2020/21 Amalaya Blanco de Corte Valle Calchaquí Artikel-Nummer 66733/67707 Fr. 9.4075cl statt Fr. 10.40 Fruchtiges Bouquet mit Aromen von Erdbeeren, Himbeeren und einem Hauch von Pfeffer und Gewürzen. Im Gaumen mit roten Fruchtaromen und würziger gut eingebundener Holznote.Ein weicher und runder Abgang schliessen diesen Wein ab. Bodega Amalaya 2020/21 Amalaya Malbec Vino Tinto de Corte Valle Calchaquí Artikel-Nummer 66623/67706 Fr. 10.4075cl statt Fr. 11.50 Malbec, Cabernet Sauvignon, Syrah, Tannat, Bonarda Calchaquí (Argentinien) Gegrilltes Fleisch, Lamm, Wildspeisen 16–18° Jetzt bis 2024/25 90 Tim Atkin Torontes, Riesling Calchaquí (Argentinien) Aperitif, Meeresfrüchte, helles Fleisch, exotische Gerichte 10-12° Jetzt bis 2023/24 90 Tim Atkin Argentinien

75cl Artikel-Nummer 66972/67282 Merlot aus dem Wallis? Oh ja, und wie! Merlot AOC Valais Silène, Cave Emery, 2019/20 Noten von roten Beeren und Walbeeren und dezenter Röstaromatik. Im Gaumen kraftvoller Charakter mit weichen seidigen Tanninen, schöner Beerenaromatik und dezenter Vanillenote. Merlot Wallis (Schweiz) 16–18° Wildgerichte, Grilladen und kräftige Fleischspeisen, Hartkäse Jetzt bis 2026/27 Vegan SILBER Expovina 21.50 23.90 Chasselas, Doral La Côte (Schweiz) 10–12° Aperitif, Vorspeisen, salzige Pasten, Fisch Jetzt bis 2024 11.70 13.00 75cl Artikel-Nummer 67873 Vufflens le Château AOC La Côte, Collection Le Vin vivant, Bernard Ravet, 2021 Im Bouquet blumige, fruchtige Düfte und Gerüche nach frisch geschnittenem Heu verbunden mit einem Hauch von Melonen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten. Im Geschmack harmonisch und mit Noten von Haselnuss und Grapefruit. Blauburgunder, Zweigelt Luzern (Schweiz) 16–18° Zvieriplättli mit Aufschnitt und Käse, leichte Fleischgerichte, Grillwurst, fernöstliche Gerichte Jetzt bis 2023/24 Vegan Riesling-Sylvaner, Blauburgunder Federweisser Luzern (Schweiz) 10–12° Aperitif, Gemüsegerichte, gegrillter Fisch, fernöstliche Gerichte, Spargeln und Geflügel Jetzt bis 2023/24 15.20 16.90 14.40 15.90 70cl Artikel-Nummer 66797/67676 70cl Artikel-Nummer 67169/67678 Cuvée Dunkelrot VdP Suisse, Weingut Heidegg, 2020/21 Cuvée Hellgelb VdP Suisse, Weingut Heidegg, 2020/21 In der Nase zeigt das Cuvée Aromen von Erdbeeren und Himbeeren. Im Gaumen wirkt der Wein frisch und fruchtig. Im Abgang überwiegen die würzigen Aromen des Zweigelt. Ein sehr lieblicher und süffiger Rotwein. Aromen von Zitrusfrüchten, Melone und Pfirsich. Im Gaumen wirkt der Wein frisch, fruchtig und gehaltvoll. Trotz der Frische wirkt der Wein im Gaumen breit und füllig. Pinot Noir Wallis (Schweiz) 14–16° Kräftige Fleisch- und Käsegerichte, Wild Jetzt bis 2025/26 Vegan GOLD Mondial des Pinots 13.50 15.00 75cl Artikel-Nummer 66502/67828 Pinot Noir AOC Valais L’Empyrée, Cave Emery, 2020/21 Im Auftakt mit Erdbeer- und Pflaumenaromen sowie würzigen Noten (Zimt). Im Gaumen reife Waldbeerfrucht und eine tolle Fülligkeit und Reichheit. Ein gehaltvoller, konzentrierter Wein mit guter Harmonie. 16.20 18.00 75cl Artikel-Nummer 66539/67868 Syrah AOC Valais Les Larmes d’Héraclès, Cave Emery, 2020/21 Fruchtbetontes Bouquet mit Noten von Brombeeren, Heidelbeeren und schwarzem Pfeffer. Weicher Auftakt mit Waldbeerenaromatik und interessanten Pfeffernoten – schöne Balance zwischen Säure und Tannin. Syrah Wallis (Schweiz) 16–18° Rotes Schmorfleisch, Wild, Käseplatte Jetzt bis 2025/26 Vegan Schloss Heidegg 14 Kellerei St. Georg

2019 150cl Artikel-Nummer 66089 2020 75cl Artikel-Nummer 66986 Der fruchtig, filigrane Rosé aus der Provence L’Escarelle June 21 Rosé, Méditerranée IGP, Château de l’Escarelle, 2019/20 Fruchtige Frische mit Noten von Erdbeeren und weissem Pfirsich. Am Gaumen frisch und ausgewogen mit guter Fülle. Cinsault, Grenache, Syrah Provence (Frankreich) 9–11° Aperitif, Vorspeisen, internationale Gerichte Jetzt bis 2022/23 8.90 9.80 19.70 Merlot Tessin (Schweiz) 16–18° Fleisch- und Pilzgerichte, Teigwaren, Käse Jetzt bis 2025/26 Vegan 14.80 16.40 75cl Artikel-Nummer 66643/67912 Ticino DOC Merlot Baiocco, Brivio, 2019/20 Im Bouquet zeigen sich Noten von reifen roten Beeren, untermalt mit delikaten Gewürz- und Röstaromen. Dieser Tessiner besitzt eine gute Struktur, ist ausgeglichen und hat ein langes, anhaltendes Finale. Ein sehr vielschichtiger und schöner Wein! Sauvignon Blanc Tessin (Schweiz) 10–12° Aperitif, Antipasti, Schalentiere, Fischgerichte Jetzt bis 2025/26 Vegan 17.70 19.60 75cl Artikel-Nummer 66861/67865 Ticino DOC Sauvignon Ronco Bain, Brivio, 2020/21 Vielschichtiges Aromenspiel mit Zitrusund Holunderblüten-Noten und Düften von weisser Pfirsich. Frisch und fruchtig, harmonisch und ausgewogen mit einem mineralischen Abgang. 16.90 19.90 75cl Artikel-Nummer 66694/67840 Riesling Oppenheim trocken VDP Erste Lage, Kühling-Gillot, 2020/21 Der hohe Kalkanteil im Boden verleiht dem Wein eine minzige Frische, die sich mit der reifen Pfirsichfrucht paart. Wunderbar harmonischer Wein mit straffem Körper und einer reichen Fülle. Riesling Rheinhessen (Deutschland) 10–12° Aperitif, leichte Fleischspeisen, gegrillter Fisch, Spargeln Jetzt bis 2027/28 Vegan 11.90 13.70 75cl Artikel-Nummer 66693/67841 Riesling Qvinterra feinherb VDP Gutswein, Kühling-Gillot, 2020/21 Fruchtigkeit nach reifem und süssem Apfel. Die mineralischen Aromen des Rotschiefers werden von feiner Süsse umspielt. Die würzigen Steinaromen und die Fruchtnoten halten sich wunderbar die Balance. Ein saftiger frischer Riesling, wie ihn nur die Rheinterrasse hervorbringt. Riesling Rheinhessen (Deutschland) 10–12° Aperitif, leichte Speisen, Fisch, Geflügel, fruchtige Desserts Jetzt bis 2024/25 Vegan Merlot Tessin (Schweiz) 10–12° Aperitif, leichte Vorspeisen, Teigwaren, Fischgerichte Jetzt bis 2025 Vegan 14.80 16.40 75cl Artikel-Nummer 67780 Ticino DOC Bianco di Merlot Contrada, Brivio, 2021 Komplex mit fruchtigen Noten und floralen Düften. Ein harmonisch ausgewogener Wein von angenehmer und geschmeidiger Fülle, mit einem langen und mineralischen Abgang. Pro 12 FLA 75 cl 1 Magnum GRATIS 15 Weitere Sonderaktionen

Chardonnay, Sauvignon Blanc Emilia-Romagna (Italien) 12–15° Fisch, Krustentiere, Vorspeisen, Weichkäse Jetzt bis 2023/24 Vegan BRONZE IWSC 20.90 23.50 75cl Artikel-Nummer 66803/67907 Liano Bianco Rubicone IGT, Umberto Cesari, 2019/20 Harmonischer und nachhaltiger Duft nach Zitrusfrüchten mit Anklängen von Vanille und Gewürzen. Im Geschmack vollmundig, harmonisch und sehr nachhaltig mit einer angenehmen Säurestruktur. Ein toller weisser Essensbegleiter. Chardonnay Friaul (Italien) 8–10° Aperitif, Vorspeisen, Nudelgerichte, Risotti, gegrillter Fisch, Pasta Jetzt bis 2023/24 Vegan 96 Luca Maroni 10.90 11.90 75cl Artikel-Nummer 66805/67729 Venezia Giulia IGT Chardonnay, Di Lenardo, 2020/21 Ein sehr vielfältiger und ausdrucksvoller, duftiger Chardonnay. Feinwürzig im Gaumen entwickelt er eine Vielfalt an Aromen von Apfel, Pfirsich und dezenten Anklängen nach Biskuit. Ein aromatisch und erfrischender Wein mit einem anhaltenden Abgang. Barbera Piemont (Italien) 16–18 Pastagerichte mit Fleischund Tomatensaucen, Pizza und pikante Risotto Jetzt bis 2024 12.90 15.90 75cl Artikel-Nummer 66952 Barbera d’Alba DOC, Mauro Veglio, 2020 Im Bouquet ausgewogen mit Noten von roten Früchten wie Kirsche und Pflaume. Im Gaumen präsentiert er sich frisch mit mineralischen Anklängen und angenehmen Beerennoten. Der Wein ist von mittlerer Fülle und besticht durch seinen langen Abgang. 16.90 18.90 75cl Artikel-Nummer 67278/67736 Costa di Rose Sangiovese Rosé IGT, Umberto Cesari, 2020/21 In der Nase Aromen von Erdbeere, Himbeere. Kirsche und Granatapfel. Lang und aromenreich im Gaumen mit ausgeprägten Kirschnoten im Finale. Sangiovese Emilia-Romagna (Italien) 8–10° Aperitif, mediterrane Vorspeisen, vegetarische Gerichte, junger Käse, Fisch, Meeresfrüchte Jetzt bis 2023/24 91 Falstaff, 89 James Suckling, BRONZE IWSC 8.90 10.90 75cl Artikel-Nummer 67775 Venezia Giulia IGT Le Nuvole Rosato, Di Lenardo, 2021 An der Nase mit einer schönen Frucht nach roten Beeren begeistert er im Gaumen durch seine cremige, weiche Textur gepaart mit einer angenehmer Frische. Ein frischer und fruchtiger Sommerwein. Merlot Friaul (Italien) 10° Aperitif Jetzt bis 2025 Vegan 93 Luca Maroni 14.90 18.90 75cl Artikel-Nummer 67272/67867 Südtirol DOC Merose Merlot Rosé, Tenuta Kornell, 2020/21 Ein duftiges Bouquet, Aromen von Erdbeeren und Kirschen, mit kräuterwürzigen Noten von Thymian. Im Gaumen frisch und fruchtig, lebendige Säure. Cremige Noten von Mandarine und Grüntee runden diesen Wein ab. Merlot, Cabernet Sauvignon, Lagrein Südtirol (Italien) 10–12° Pastagerichte, Schüttelbrot/ Ruchbrot mit Speck, rustikale Schmorgerichte Jetzt bis 2023/24 16 Kellerei St. Georg

Ein intensiv fruchtiger und verführerischer Falanghina 75cl Artikel-Nummer 66933/67769 Irpinia DOC Falanghina Clarum, I Capitani, 2020/21 An der Nase lebhaft und intensiv, mit ausgeprägten frischen Früchte- und Blumennoten. Im Gaumen präsentiert er sich weich und von mittlerer Fülle. Ein wunderbarer Wein für Aperitif aber auch ein perfekter Essensbegleiter z.B. zu Fisch. Falanghina Kampanien (Italien) 8–10° Aperitif, Fisch und Meeresfrüchte Jetzt bis 2023/24 9.90 12.90 Pigato Ligurien (Italien) 8–10° Fischvorspeisen und Zwischengerichte, bietet aber auch im Alleingang höchst angenehmen Trinkgenuss Jetzt bis 2023/24 75cl Artikel-Nummer 67468/68013 Riviera Ligure di Ponente Pigato DOC Albium, Poggio dei Gorleri, 2017/18 In der Nase ausgeprägt fruchtig mit dominanten Birnen- und Apfelnoten. Im Gaumen eine harmonische, würzige und abgerundete Geschmacksfülle, die in einem elegant beschwingten Finale ausklingt. Granaccia (Grenache) Ligurien (Italien) 12–16° Grilladen, Kaninchen, Geflügel sowie kräftige vegetarische Gerichte und Fischküche Jetzt bis 2026 75cl Artikel-Nummer 68012 Riviera Ligure di Ponente Granaccia DOC Shalok, Poggio dei Gorleri, 2018 Komplex, schöne Fruchtnoten mit Anklängen an dunkle Beerenfrüchte, kombiniert mit Gewürz- und Ledernoten in der Nase. Im Gaumen von schöner Fülle mit Noten nach grüner Paprika mit einer angenehm weichen Textur. Der Abgang ist wunderbar lang und anhaltend. 23.90 26.90 Aglianico Kampanien (Italien) 14–16° Rassige Teigwarengerichte, Gemüsegratins, rotes Fleisch, mittelreifer Käse, Grilladen Jetzt bis 2022/23 9.90 11.90 75cl Artikel-Nummer 65503/66920 Irpinia DOC Aglianico Guaglione, I Capitani, 2019/20 An der Nase dominieren Noten von roten Kirschen mit Kräuteraromatik. Im Gaumen präsentiert er sich harmonisch, frisch fruchtig und mit einer weicher Tanninstruktur. Ein angenehm fein fruchtiger Wein von mittlerer Fülle. 12.90 15.90 75cl Artikel-Nummer 66919/67903 Jumara Irpinia Aglianico Campi Taurasini DOC, I Capitani, 2019/20 An der Nase dominieren Noten von Sauerkirschen gepaart mit angenehmen Würz- und Röstnoten. Am Gaumen präsentiert er sich gut strukturiert mit Noten nach Brombeeren. Der Abgang ist lang und anhaltend. Aglianico Kampanien (Italien) 16–18° Rotes Fleisch, Grilladen, Schmorgerichte Jetzt bis 2024/25 17.90 21.90 75cl Artikel-Nummer 66917/67953 Rosso Campania IGP Emè, I Capitani, 2018/19 An der Nase erinnert er an reife schwarze Kirschen, Brombeeren und weist angenehme Würz- und Röstnoten auf. Am Gaumen präsentiert er sich gut strukturiert mit Noten nach Vanille. Der Abgang ist lang und anhaltend. Aglianico, Merlot, Sangiovese Kampanien (Italien) 16–18° Rotes Fleisch, mittelreifer Käse, Schmorgerichte, Grilladen Jetzt bis 2024/25 24.90 28.90 NEU NEU 17 Weitere Sonderaktionen

Pinot Grigio Venetien (Italien) 8–10° Vorspeisen, Nudelgerichte, Risotti, gegrillte oder mit Weissweinsauce servierte Fische Jetzt bis 2023/24 8.50 9.90 75cl Artikel-Nummer 66511/67824 Pinot Grigio Veneto DOP, Montresor Heritage, 2020/21 Unverkennbarer, aromatischer Duft, der an Kräuter und Honig erinnert. Der Gaumen vollmundig, geschmeidig und geprägt von der Fruchtigkeit reifer Golden-Äpfel. Ein feiner Italiener mit viel zartem Schmelz. 75cl Artikel-Nummer 64257 Soave Classico DOC Le Riserve, Montresor Heritage, 2018 Im Bouquet fruchtig und delikat mit Akazien- und Apfel-Nuancen. Im Gaumen vollmundig erinnert er an Mandeln gepaart mit einer schönen Mineralität. Ein gut strukturierter und harmonischer Wein. Garganega Venetien (Italien) 8–10° Antipasti, Teigwaren und Fischgerichte Jetzt bis 2022 90 Luca Maroni 75cl Artikel-Nummer 66981 Der harmonische und perfekt ausbalancierte Weisswein vom Gardasee Lugana DOC Campovalentino, Montresor Heritage, 2020 Intensiver, feinfruchtiger Duft mit zarten Anklängen von Holunderblüten. Am Gaumen füllig doch sehr elegant mit langem, aromatischem Abgang. Turbiana (Trebbiano) Venetien (Italien) 8–10° Italienische Vorspeisen, Meeresfrüchte, Fisch Jetzt bis 2023 10.90 12.90 Garnatxa Blanca Ampurdàn (Spanien) 10–12° Aperitif, Tapas, Fischgerichte Jetzt bis 2023/24 9.90 11.90 75cl Artikel-Nummer 66860/67755 Ampurdàn DO Garnatxa Blanca Només, Castillo Perelada, 2020/21 In der Nase fruchtig, blumig, mit würzigen Noten. Harmonisch rund und komplex im Gaumen präsentiert er sich frisch und lang anhaltend. Ein typischer erfrischender Sommerwein! 10.90 12.90 75cl Artikel-Nummer 67075/67249 Ampurdàn DO Castillo Perelada, Garnatxa Negra Només, Castillo Perelada, 2018/20 Ein sehr komplexer Wein, mit Noten roter Früchte, Gewürzen und mediterranen Kräutern. Der Wein entspricht dem Charakter von Garnatxa Negra und wird geschmacklich von einer zarten Holznote abgerundet. Im Mund intensiv, frisch, seidenweich, mit reifen Tanninen. Garnatxa Negra Ampurdàn (Spanien) 16–18° Tapas, Fleischgerichte, mediterrane Pastagerichte Jetzt bis 2023/25 90 Decanter 24.90 27.40 75cl Artikel-Nummer 66675 Ampurdàn DO Finca Malaveïna, Castillo Perelada, 2018 Intensives Bouquet von reifen, roten Früchten sowie Kompott und Lakritze. Im Mund zeigt sich der Wein fleischig mit gut eingebundener Tanninstruktur. Herrlicher Schmelz, schön komplex und mit einem langen, kräftigen Nachklang. Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah, Garnacha Ampurdàn (Spanien) 16–18° Kräftige Fleischspeisen (Rindfleisch, Wild, Lamm), Käse Jetzt bis 2028 Glera, Pinot Noir Venetien (Italien) 6–8° Aperitif, Antipasti, Vorspeisen, Fischgerichte, Dessert, spezielle Gelegenheiten Trinkreif 8.90 10.90 75cl Artikel-Nummer 68048 Prosecco Rosé Spumante DOP Millesimato Montresor, Montresor Heritage, 2020 Im Bouquet ein frischer, zarter Duft mit Noten von Himbeeren, Akazienblüten und Zitrus. Im Gaumen prickelnd, erfrischend und sehr harmonisch. Die zartrosa Farbe, feine und anhaltende Perlage und natürliche Frische erfreut Auge, Nase und Gaumen gleichermas Solange Vorrat 8.90 11.90 18 Kellerei St. Georg

Angebot gültig bis am 31. Mai 2022 (Liefertermin) oder solange Vorrat. Alle Preise exkl. MwSt. (Änderungen bleiben vorbehalten) Qualitätsweine im 50cl Format Nero d’Avola Sizilien (Italien) 16–18° Pizza, Pasta, Risotto, Gnocchi, helles Fleisch Jetzt bis 2023/24 Sicilia DOC Nero d’Avola, Kellerei St.Georg, 2020/21 50cl Artikel-Nummer 66596/67665 4.95 5.70 Trinktemperatur Trinkbarkeit Traubensorte Herkunft Passende Speisen Exklusivität Vegan Bio Prämierung Torrontés, Riesling Calchaquí (Argentinien) 8–10° Aperitif, Dessert, Käse, süsssaure und scharfe Gerichte 2024 9.40 10.40 75cl Artikel-Nummer 67500 Amalaya Blanco Dulce de Corte Valle Calchaquí, Bodega Amalaya, 2021 Im Bouquet fruchtige Aromen von Bananenund Ananas mit floraler Frische durch den Riesling. Im Gaumen cremig süss aber gut durch die Säure ausbalanciert. Erfrischender Abgang mit dezenter Zitrusnote. Gamaret, Garanoir La Côte (Schweiz) 14–16° Fisch, Grilladen, Käse, rotes Fleisch Trinkreif Assemblage Rouge Romandie VdP Gamadeus, Cave de la Côte 50cl Artikel-Nummer 66452 5.60 6.20 Chasselas, Pinot Blanc, Petite Arvine Wallis (Schweiz) 8–10° Aperitif, Vorspeisen, Fischgerichte und leichte Mahlzeiten Jetzt bis 2023/24 Assemblage Blanc VdP La Coquine, Cave Emery, 2020/21 50cl Artikel-Nummer 66572/67659 6.90 8.40 Der kraftvolle Malbec Rosé aus dem Hause Amalaya 75cl Artikel-Nummer 67110/67708 Amalaya Malbec Rosé Valle Calchaquí, Bodega Amalaya, 2020/21 Floraler Auftakt mit subtilen Orangenblüten sowie Aromen von Kirschen und Erdbeeren. Im Gaumen erfrischender Einstieg, samtig und elegant mit mittlerem Körper und schöner Fruchtnote. Eine echte Überraschung aus dem Calchaquí-Tal. Malbec, Torrontés Calchaquí (Argentinien) 10–12° Aperitif, Fisch und Meeresfrüchte, helles Fleisch, asiatische Gerichte Jetzt bis 2023/24 9.90 11.00 Malbec, Cabernet Franc, Tannat Calchaquí (Argentinien) 16–18° Lamm, Wild, würzige Grilladen Jetzt bis 2024/23 91 Tim Atkin 12.95 14.50 75cl Artikel-Nummer 66750/67889 Amalaya Gran Corte Vino Tinto de Corte, Valle Calchaquí, Bodega Amalaya, 2019/20 Das Bouquet überzeugt mit intensiven Aromen von Brombeeren, Heidel- und Johannisbeeren. Ein robuster, vielschichtiger und eleganter Wein mit einem präsenten Abgang, der Frucht und Würze harmonisch kombiniert. ab 12 Fl. 7.90 ab 36 Fl. 7.40 ab 60 Fl. 7.10 ab 90 Fl. 6.90 Cabernet Sauvignon Kalifornien (USA) 14–16° Kalte Platten, Fleischund Pilzgerichte, Käse Jetzt bis 2022/23 Cabernet Sauvignon California, M.G. Vallejo, 2018/19 50cl Artikel-Nummer 65307/66528 5.90 6.90 19 Weitere Sonderaktionen

Die rosigste Stunde des Tages. Costa di Rose. The Pink Hour. Der Moment, in dem alles Rosa wird, wenn die Sonne den Horizont mit einem beeindruckenden Farbenspiel verzaubert, um sich dann im grossen Finale mit demMeer zu verbinden. Dieser Augenblick vor dem Aufgang des Mondes, das ist unser Moment. Costa di Rose. Die rosigste Stunde des Tages. #costadirose #orarosa #pinkhour 16.90 18.90 In der Nase Aromen von Erdbeere, Himbeere, Kirsche und Granatapfel. Lang und aromenreich im Gaumen mit ausgeprägten Kirschnoten im Finale. Umberto Cesari 2020/21 Costa di Rose Sangiovese Rosé IGT 75cl Artikel-Nummer 67278/67736 Sangiovese Emilia-Romagna (Italien) Aperitif, mediterrane Vorspeisen, vegetarische Gerichte, junger Käse, Fisch, Meeresfrüchte 8-10° Jetzt bis 2023/24 91 Falstaff, 89 James Suckling, BRONZE IWSC

RkJQdWJsaXNoZXIy MTU1MjYz