Rechtliche Bestimmungen

1. Allgemeines

Heineken Switzerland AG, mit Sitz an der Obergrundstrasse 110 in 6005 Luzern, Schweiz ("HEINEKEN" oder "wir" oder "uns") ist die für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten verantwortliche Person, welche über diese dem Unternehmen HEINEKEN gewidmete Website (die "Website") erhoben werden. HEINEKEN respektiert die Privatsphäre ihrer Kunden und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten sicher aufzubewahren und sie in Übereinstimmung mit unserer gesetzlichen Verantwortung gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere dem DSG, zu verwalten. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen enthält, die Ihnen helfen sollen, unsere Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten zu verstehen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir anderweitig im Zusammenhang mit der Website erfassen ("personenbezogene Daten").

2. Welche persönlichen Daten wir sammeln und wie und weshalb wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Sie können den Großteil unserer Website nutzen, ohne dass Sie uns persönliche Daten mitteilen müssen. Für bestimmte Dienstleistungen oder Aktivitäten müssen Sie jedoch persönliche Daten angeben, damit wir Ihnen die angeforderte Dienstleistung oder das angeforderte Produkt zur Verfügung stellen können oder damit Sie an der Aktivität teilnehmen können. Auf der Website angeforderte Informationen, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind obligatorisch. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht bereitstellen, können wir Ihnen die Dienstleistung oder das Produkt nicht liefern oder Sie können nicht an der Aktivität teilnehmen. Zusätzlich zu den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen müssen, um an Aktivitäten/Kampagnen teilzunehmen, sammeln wir bestimmte Informationen, wenn Sie unsere Website besuchen.

Informationen, wenn Sie uns kontaktieren;

Wenn Sie unsere Website besuchen und eine Frage oder eine andere Bemerkung haben, können Sie unser Kontakt-Formular ausfüllen. Sie werden gebeten, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben und Ihr Anliegen zu schildern. Wir verwenden diese Informationen nur, um Ihre Frage zu beantworten. Wir werden Ihre Anfragen, Fragen und unsere Antworten sowie andere Maßnahmen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage registrieren. Wir werden alle Informationen für 6 Monate aufbewahren, nachdem Ihre Frage oder Beschwerde gelöst oder die Anfrage abgeschlossen wurde.

Informationen über Ihren Besuch und Ihre Nutzung unserer Website;

Wir erfassen bestimmte Informationen, wenn Sie unsere Website besuchen, z.B. Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Webseiten, Gerätekategorie, Browser und Typ des Internetbrowsers, Klicks und Ansichten. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, da dies in unserem berechtigten Interesse notwendig ist, um unsere Produkte und Dienstleistungen bei unseren Kunden und Website-Besuchern zu bewerben, um mehr Kunden zu gewinnen, um den Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um zu ermitteln, welche Unternehmen mit der Website interagiert haben. Wir werden die persönlichen Daten für maximal 14 Monate aufbewahren. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um die Verkehrsströme zu verfolgen und um die Nutzung unserer Websites für Sie zu vereinfachen und besser zu verstehen, wie unsere Websites genutzt werden.

Marketing;

Wenn Sie sich anmelden, senden wir Ihnen Newsletters zu. Sie können sich jederzeit von der Zusendung unseres Newsletters abmelden und der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen (weitere Informationen dazu finden Sie in den folgenden Abschnitten). Wir verwenden diese personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich vom Empfang unseres Newsletters abmelden.

Wartung und Optimierung unserer Website;

Ihre persönlichen Daten werden auch zur Wartung und Analyse unserer Website verwendet, um Leistungsprobleme zu lösen sowie die Verfügbarkeit und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wir protokollieren jede Nutzung unserer Website.

Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für diese Zwecke ist für unsere berechtigten Interessen erforderlich und die Informationen werden für einen Zeitraum von maximal 14 Monaten aufbewahrt. Die Protokolle der Nutzung unserer Website werden innerhalb von 14 Monaten nach ihrer Erstellung gelöscht.

Wir verwenden jedoch stets nur diejenigen Daten, welche für den bestimmten Zweck auch tatsächlich relevant und notwendig sind.

3. Wie wir Ihre persönlichen Daten weitergeben

Es kann sein, dass wir persönliche Daten an Dritte weitergeben müssen, damit wir Ihnen Dienstleistungen und Produkte anbieten und unsere Website betreiben können. Diese Dritten sind:

  • Unternehmen der HEINEKEN-Gruppe, wenn ein anderes verbundenes Unternehmen am besten geeignet ist, eine von Ihnen auf der Website gestellte Frage zu beantworten
  • Unternehmen der HEINEKEN-Gruppe zum Zweck der Speicherung von personenbezogenen Daten, die über die Website verarbeitet werden, aufgrund von gemeinsam genutzten IT-Systemen
  • Dienstleister, wenn dies erforderlich ist, um uns einen Dienst zur Verfügung zu stellen und um Datenanalysedienste zu erbringen. Die Dienstleister sind stets vertraglich zur Vertraulichkeit verpflichtet und wir stellen sicher, dass die Dienstleister unsere hohen Datensicherheitsstandards einhalten.
  • Mediaagenturen für Marketing- und Forschungszwecke
  • für den Fall, dass HEINEKEN alle oder einen Teil der Vermögenswerte oder Anteile eines Unternehmens der HEINEKEN-Gruppe, an das personenbezogene Daten übertragen wurden, an einen Dritten verkauft, können Ihre personenbezogenen Daten an diesen Dritten weitergegeben werden.

Diese Dritten können ihren Sitz in der Europäischen Union oder in anderen Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR“) oder anderswo auf der Welt haben. Wenn personenbezogene Daten von uns außerhalb des EWR gespeichert werden, stellen wir ein angemessenes Schutzniveau für die übertragenen Daten sicher. Wir verlangen von unseren Dienstleistern, dass sie angemessene Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten ergreifen.

Es kann auch sein, dass wir personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden weitergeben müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder einem Gerichtsbeschluss nachzukommen.

4. Sicherheit der persönlichen Daten

Wir ergreifen angemessene technische, physische und organisatorische Maßnahmen, um die über die Website erfassten personenbezogenen Daten vor Missbrauch oder versehentlicher, unrechtmäßiger oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Änderung, Offenlegung, Erwerb oder Zugriff zu schützen, die mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre und zur Datensicherheit in Einklang stehen. Keine internetbasierte Website kann jedoch zu 100 % sicher sein, und wir können nicht für unbefugten oder unbeabsichtigten Zugriff verantwortlich gemacht werden, der außerhalb unserer Kontrolle liegt.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken, den Inhalt oder die Sicherheit dieser anderen Websites, die nicht durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien auf diesen anderen Websites stets sorgfältig zu lesen.

5. Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist oder wie es notwendig ist, um Ihnen angeforderte Dienstleistungen zu erbringen oder für andere in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführte Zwecke. Die spezifischen Aufbewahrungsfristen sind in dieser Datenschutzrichtlinie für jeden der relevanten Zwecke aufgeführt. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um die in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu vernichten oder zu anonymisieren, wenn sie für die oben genannten Zwecke oder nach Ablauf der festgelegten Aufbewahrungsfrist nicht mehr benötigt werden.

6. Cookies

Ein Großteil der Informationen, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie Bezug genommen wird, wird durch den Einsatz von Cookies und ähnlichen Techniken erfasst. Cookies sind kleine Textdateien, die geringe Mengen an Informationen enthalten, die heruntergeladen und auf Ihrem Benutzergerät, z.B. Ihrem Computer, Smartphone oder Tisch, gespeichert werden können. Zu den von uns verwendeten Techniken, die Cookies ähneln können, gehören Zählpixel, Java-Skripte, Tags und Web-Beacons. Diese Cookies und ähnliche Techniken sind manchmal notwendig, um Ihre Kontoeinstellungen, Ihre Sprache und Ihr Land zu speichern, aber auch, um Ihr Verhalten auf unserer Website zu messen und zu analysieren und um Ihnen personalisierte Werbung auf unserer Website oder auf Websites Dritter anzuzeigen. Falls erforderlich, werden Sie um Ihre Zustimmung zu unserer Verwendung von Cookies gebeten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden und wie wir sie nutzen, finden Sie in unserer separaten Cookie-Richtlinie in der Fußzeile dieser Website.

7. Soziale Medien

Sie können sich dafür entscheiden, Informationen auf unserer Website über soziale Medien, wie Facebook, Instagram, LinkedIn und YouTube, zu teilen. Dies bedeutet, dass die von Ihnen freigegebenen Informationen, einschließlich Name und Präferenzen, für die Besucher Ihrer persönlichen Seiten sichtbar sein werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der sozialen Medien sorgfältig zu lesen, da diese für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Parteien gelten.

8. Datenschutz für Kinder

Die Website ist nicht für die Nutzung durch Personen unter 18 Jahren (oder dem für den Konsum der betreffenden Produkte geltenden gesetzlichen Mindestalter) bestimmt. Wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Personen unter 18 Jahren.

9. Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, einen Überblick über Ihre von uns oder in unserem Namen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, Ihre Daten zu berichtigen, zu löschen oder einschränken zu lassen (je nach Fall). Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie über dieses Webformular eine Anfrage zum Datenschutz stellen. Bitte beachten Sie, dass Anträge, die nicht den Anforderungen des geltenden Rechts oder der HEINEKEN-Richtlinien entsprechen, neu gestellt oder letztlich abgelehnt werden können und dass bestimmte personenbezogene Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen oder anderen Gesetzen und Vorschriften von solchen Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsanträgen ausgenommen sein können. Bitte beachten Sie, dass Sie personenbezogene Daten auch löschen können, indem Sie Ihren Benutzer deaktivieren; wir werden jedoch personenbezogene Daten aufbewahren, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, z.B. für die Verkaufsverwaltung.

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und unter bestimmten Umständen werden wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch hin an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übermitteln, sofern dies technisch machbar ist.

Ihre Rechte ergeben sich aus den schweizerischen gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz. Vorbehalte und Ausnahmen, welche in diesen Bestimmungen gemacht werden, bleiben ausdrücklich vorbehalten.

10. Ihr Recht auf Widerspruch

Sie haben auch das Recht, unter bestimmten Umständen von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, aber wenn wir zwingende berechtigte Gründe haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeiten. Sie haben jedoch das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings, einschließlich der Profilerstellung, zu widersprechen, und wenn Sie dies tun, werden wir Ihrer Bitte nachkommen. Wenn Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns eingewilligt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verwendung dieser Daten durch uns vor Ihrem Widerruf hat.

Ihre Rechte ergeben sich aus den schweizerischen gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz. Vorbehalte und Ausnahmen, welche in diesen Bestimmungen gemacht werden, bleiben ausdrücklich vorbehalten.

11. Aktualisierungen

Diese Datenschutzerklärung datieren vom 15.08.2022 Wir werden diese Datenschutzrichtlinie ständig überprüfen und bei Gegebenheit aktualisieren. Alle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden auf unserer Website veröffentlicht und Ihnen, soweit dies möglich ist, mitgeteilt. Bitte schauen Sie regelmässig nach Änderungen oder Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung.

12. Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen haben, Einwände gegen die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns erheben oder sich über diese Datenschutzrichtlinie oder den Umgang mit Ihren persönlichen Daten beschweren möchten, wenden Sie sich bitte über dieses Webformular mit einer Datenschutzanfrage an uns. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen.