WINE JOURNAL - Kellerei St.Georg

MOMA RUBICONE BIANCO IGT Umberto Cesari, 2022/23 In der Nase ausgeprägt fruchtig mit dominanten Birnen- und Apfelnoten. Im Gaumen eine harmonische, würzige und abgerundete Geschmacksfülle, die in einem elegant beschwingten Finale ausklingt. 75 cl Art.-Nr. 69158/90509 75 cl Art.-Nr. 69157/90467 MOMA RUBICONE BIANCO IGT Umberto Cesari, 2022/23 MOMA RUBICONE ROSSO IGT Umberto Cesari, 2021/22 In der Nase ausgeprägt fruchtig mit dominanten Birnen- und Apfelnoten. Im Gaumen eine harmonische, würzige und abgerundete Geschmacksfülle, die in einem elegant beschwingten Finale ausklingt. Eine sehr intensive und fruchtige Nase, die an Wald- und Himbeeren sowie an Kräuter erinnert. Ein runder, weicher Auftakt und ein samtiger Geschmack mit einer dezenten Holzaromatik. Ein Wein der zum Nachtrinken verleitet. 12.50 14.90 13.50 15.80 EINE FEINE UND HARMONISCHE KOMBINATION DER SCHMEICHLER AUS DER EMILIA-ROMAGNA Chardonnay, Sauvignon Blanc, Trebbiano Emilia-Romagna (Italien) 8–10° Fischvorspeisen, Zwischengerichte Jetzt bis 2026/27 Vegan Eigenimport Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot Emilia-Romagna (Italien) 16–18° Rotes und weisses Fleisch, Pasta Jetzt bis 2025/26 Vegan Eigenimport 14 Kellerei St.Georg

RkJQdWJsaXNoZXIy MTU1MjYz