WINE JOURNAL - Kellerei St.Georg

La Gironda BARBERA – VOM UNDERDOG ZUM ÜBERFLIEGER Im Herzen von Monferrato, dort, wo Umberto Eco seine Kindheit verbrachte, hat sich Susanna Galandrino mit ihrem kleinen Weingut innerhalb weniger Jahre einen Namen gemacht. Sie hat das grosse Potenzial des lange Zeit unterschätzten Barberas erkannt und vinifiziert ihn seit 2000 in Nizza DOCG, dem berühmtesten und prestigeträchtigsten Produktionsgebiet für Barbera. Gemeinsam mit ihrer Familie setzt sie dabei auf maximale Umweltvertäglichkeit sowie minimale Eingriffe in den Weinberg und Keller. Jeder Handgriff im Weinberg wird von Hand und mit Herz erledigt. Das Ergebnis sind ausdrucksstarke Weine, die den Geschmack des Piemonts in sich tragen. Der Sauvignon Blanc präsentiert sich strahlend und klar. Weisse Blüten und Buchs in der Nase. Begleitet von tropischer Frucht, Ananas, Lychees und Zitrusnoten. Im Abgang lang anhaltend und harmonisch. Üppiges Barbera-Bouquet in der Nase, betont fruchtig (Kirsche, Pflaume, Himbeeren), fein verwoben mit würzigen Anklängen. Am Gaumen dichte, schmelzige Frucht, voluminös und samtig weich. Langer, wärmender Abgang, begleitet von der anregenden Aromatik. SAUVIGNON L'AQUILONE PIEMONTE DOC BARBERA D'ASTI SUPERIORE DOCG LA GENA Artikel-Nummer 69379/90528 Artikel-Nummer 90189/90579 La Gironda 2022/23 La Gironda 2021/22 Sauvignon Blanc Barbera Piemont (Italien) Piemont (Italien) 7–9° 16–18° Jetzt bis 2025/26 Jetzt bis 2027/28 Eigenimport Eigenimport Aperitif, Spargel, Fisch, helles Fleisch, vegetarische und vegane Gerichte Reichhaltige Fleischgerichte wie z.B. Brasato mit kräftiger Sauce, serviert mit Pasta oder Risotto, kräftige, reife Käsesorten 4 Kellerei St.Georg

RkJQdWJsaXNoZXIy MTU1MjYz